Was bedeutet Marketing ?

Marketing umfasst alle Handlungen, und ausgerichtete Aufgaben der Unternehmensführung nach Anforderungen des Absatzmarkts.

Was bedeutet Marketing ?

Die Kernfrage lautet hier: welche Ansprüche hat der Kunde?

Marktwandel

Kunden zu gewinnen und langfristig zu behalten, wird heute immer schwieriger im weitesten Sinne ist heutzutage ein Käufermarkt ersichtlich.

Was ist ein Käufermarkt?

Ein Käufermarkt steht der Kunde im Mittelpunkt, die Kunden können sich im weitesten Sinne die Betriebe aussuchen. Sinkende Preise sind zu beobachten. Marketing ist in jedem Fall dringend notwendig.

Was ist ein Verkäufermarkt?

Der Betriebsstätten sind im weitesten Sinne im Mittelpunkt, Kunden stehen Schlange und der Betrieb ist im weitesten Sinne ausgelastet. Die Preise lassen sich erhöhen und Marketing ist bereits weit gehend überflüssig.

Kundenorientierung

Kundenorientierung ist beeinflussbar durch:

Marketing:

Angebote und plus Produkte

Kalkulationen und  Preise

Werbung

Betriebsorganisation:

Absatzmengen und Durchlaufzeiten

Geringfügiger Bestand

Lagerhaltung

Kundenwünsche und Kaufmotive erkennen:

Hierzu gehört eine gewisse Aufmerksamkeit, sowie Beobachtung von Trends und eine Auswertung von Reklamationen. Hilfreich können auch Gespräche mit den Kunden sein.

Weitere Maßnahmen zur Kundenorientierung

Sind zum Beispiel Angebote zu bündeln, als Beispiel alles aus einer Hand sowie die Organisation von kompletten Leistungen, oder das erweitern von Produkten der Serviceleistung.

Wichtig hierbei sind zum Beispiel auch, individuelle Angebote zu gestalten oder auch außergewöhnliche Leistungen bereitzustellen.