Webspace für KMU ?

Bei der Wahl des Webspace Anbieters für ein kleines oder Mittelständisches Unternehmen, stehen besonders Personen die von der Netzwelt wenig Ahnung haben, vor einer Entscheidung. In der Regel sind kleine Webspace Angebote völlig ausreichend.

Bester Webspace für KMU

Warum dieser Blogpost ?

Vor kurzem habe ich von einem Unternehmer eine Geschichte über die Wahl des eigenen Webspace Anbieters gehört, hier wurde von einem Designer ein übertrieben teures Webhosting Paket empfohlen, sichtlich in der Absicht hohe Provisionen einzufahren.

Deshalb möchte ich ihnen in diesem Blogpost vermitteln, welche Anforderungen der Provider haben sollte, und das „Gewerbliches Webhosting“ eigentlich in den seltensten Fällen nicht erlaubt ist.

Welche Eigenschaften braucht der Webspace Anbieter?

In der Regel reicht ein kleines Webhosting Paket völlig aus, aus meiner Sicht braucht man für ein Geschäft das nicht im Internethandel / Marketing tätig ist, für eine Webseite folgende Eigenschaften:

  • Gute Erreichbarkeit
  • Mindestens 200 MB Webspace
  • 1-2 MySql Datenbanken
  • FTP Zugang
  • Gewerbliche Webseiten müssen erlaubt sein
  • Eigene TLD Domain

So gut wie jeder normale Anbieter (kein Freespace) kann einem diese Leistung vollbringen, es gibt nur bei wenigen Webspace Paketen die Einschränkung das keine Gewerblichen Webseiten erlaubt sind. Ich habe auf Guenstigere.com eine Liste mit seriösen und guten Webspace Paketen, die allen Anforderungen gerecht werden. Hier gehts zur Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.